Home
Rolläden
Verdunklungsanlagen
Raffstore
Markisen
Sonnenschirme
Sonnensegel
Rollfenster®
Terassendach
Sonnenschutz innen
Insektenschutz
für Fenster
für Dachfenster
für Türen
für Lichtschächte
für Lichtkuppeln
für Lüfter
für Allergiker
Garage-Sectionaltor
Garage-Deckenlauftor
Garage-Seitenlauftor
Garage-Schwingtor
Garage-Rolltor
Sporthallentor
Rollgitter
Steuerungen + Antriebe
Vordächer - Balkone
Service
Angebote
Impressionen
Kontakt
Windstärken
Firmengeschichte
So finden Sie uns
downloads
Impressum
 



Gerade in den heißen Wochen des Jahres, wenn die Sonne uns so richtig einheizt und es auch in den Wohnräumen vor Hitze nicht mehr auszuhalten ist, steigt das Bedürfnis nach frischer Luft. Die Fenster einfach zu öffnen und so für Abkühlung zu sorgen, ist nicht möglich. Denn in den Sommermonaten ist auch Insektenzeit, und die werden vor allem in den lauen Abendstunden vom Licht regelrecht angezogen. Bei vielen Menschen ist es mit der Nachtruhe vorbei, sobald sich in den Schlafräumen ein summendes Insekt aufhält.

Um diesen lästigen Nachtschwärmern den Zugang zu den Wohnräumen zu verwehren, ist die Anbringung von Fliegengittern empfehlenswert. Als Spann- Dreh- oder Schieberahmen sowie als horizontales oder vertikales Rollo sind diese Fliegengitter für Fenster und Türen verwendbar und selbst an unsere lieben Vierbeiner wurde gedacht. Mit dieser Katzenklappe können sie auch bei einer Insektenschutztür rein und raus wie sie wollen. Es gibt diese Klappe natürlich auch für Hunde!



Nützlich und bequem - ein sauberer Lichtschacht. Da macht das Lüften wieder Freude - auch im Keller, denn die Lichtschachtabdeckung  deckt alles lückenlos ab. Es spielt keine Rolle, ob aus Kunststoff oder Beton, ob rechtwinklig oder schräg, mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt. Die Gaze ist aus Edelstahl und Nagerfest. 

Insektenschutz gibt es in verschiedenen Variationen. Zusammen finden wir die für Sie optimale Lösung.

 
Top