Home
Rolläden
Verdunklungsanlagen
Raffstore
Markisen
Cassettenmarkise
Halbcassettenmarkise
Hülsenmarkise
Gelenkarmmarkise
Senkrechtanlage
Markisolette
Fallarmmarkise
Korbmarkise
Wintergarten
Wandklappschirm
Wind u Sichtschutz
Markisentücher
Extras
Wissenswertes
Sonnenschirme
Sonnensegel
Rollfenster®
Terassendach
Sonnenschutz innen
Insektenschutz
Garage-Sectionaltor
Garage-Deckenlauftor
Garage-Seitenlauftor
Garage-Schwingtor
Garage-Rolltor
Sporthallentor
Rollgitter
Steuerungen + Antriebe
Vordächer - Balkone
Service
Angebote
Impressionen
Kontakt
Windstärken
Firmengeschichte
So finden Sie uns
downloads
Impressum
 


Markisenbefestigung:

Befestigung durch die Dachpfannen am Sparren, Dachpfannen aus Kupferblech gebaut


Europäische Normung EN 13561 seit 01. März 2006:


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bisher galt für Markisen auf dem Deutschen Markt der Stand der Technik laut der DIN. DIN steht für "Deutsches Institut für Normung".

Neben der DIN galten ebenfalls die technischen Richtlinien des Bundesverbandes
Rollladen und Sonnenschutz. Diese Normen waren keine Pflicht für Markisen, sondern
vom Hersteller eine freiwillige Prüfung.

Ab dem 01.03.2006 wurden die bisherigen Anforderungen durch die Europäische
Normung EN 13561 ersetzt. (EN = Europäische Normung)

Diese Norm gilt für alle produzierten Markisen in den Ländern der Europäischen Union gleichermaßen. Zudem besteht im Rahmen der Normeneinhaltung die Pflicht der CE-Kennzeichnung der Markisen.

Die Europäische Normung EN 13561 wurde eingeführt, damit Markisen europaweit
nach gleichen Kriterien verglichen und geprüft werden können. Die Einhaltung der
Normen ist bei der Herstellung von Markisen Pflicht! Ausschließlich normenkonforme Produkte dürfen durch den Fachbetrieb beim Endverbraucher montiert werden.

Ein normenkonformes Markisenmodell nach EN 13561 erkennen Sie an dem
CE-Zeichen (im Prinzip eine Art "Produkt-Typenschild"). Das CE-Zeichen muss
an der Markise angebracht sein und folgende Angaben haben:

 - Hersteller, mit kompletter Adresse

 - Baujahr mit Jahresangabe

 - Angabe der angewendeten Norm

 - Identifizierungscode (z.B. Name des Produktes)

Unsere Markisen sind alle CE-zertifiziert und wurden in Klasse 2 eingestuft!

Für Sie haben wir die wichtigsten Leistungsmerkmale in einer Übersicht zusammengefasst:

KlasseDauertest
SicheheitswindlastWasserlast
Bedienkraft

0
-----p <28,8 N/qm----------
<B>1
3000 Zykl.p = 28,8 N/qm17 ltr /qm h90 N / 30 N
2
7000 Zykl.p = 50,4 N/qm56 ltr /qm h60 N / 15 N Erhardt Markisen Lewens Markisen
3
10000 Zykl.p = 79,2 N/qm56 ltr /qm h30 N / 30 N

Bitte beachten Sie diese Informationen bei Ihrem Markisenkauf, damit Sie länger Freude an Ihrer Markise haben.

 
Top